Was sind „PEERS“??

„Peers“ bedeutet „Gleichrangige“.

Als Peer-Group bezeichnet man somit eine Gruppe von Menschen mit gemeinsamen Interessen, Alter, Herkunft oder sozialem Status.

In der „Peer-Group-Education“ an unserer Schule geht es darum, dass „gleichaltrige“ SchülerInnen (Peers) ihre SchulkameradInnen über die Themen AIDS-/HIV- und Suizidprävention informieren. Diese Peers  wurden vom ÖJRK speziell dafür ausgebildet.

Die Informationseinheiten finden im Rahmen der Unterrichtszeit und zwar ohne Anwesenheit eines (störenden) Lehrers statt.

Das Ziel dieser Peer-Group-Education besteht in Vorsorgemaßnahmen, um unnötige und vermeidbare Erkrankungen durch gezielte Aufklärung zu verhindern. Weiteres soll ein toleranter und verständnisvoller Umgang unserer Gesellschaft mit schon Erkrankten, ohne Ausgrenzungs- und Stigmatisierungstendenzen, durch eine Sensibilisierung der Jugend begleitend erreicht werden.


Peers seit Herbst 2017: Linda Wolf und Fabio Saler
Peers-Betreuerin: MMag.a Bernadette Klatovsky

 

Copyright © 2021 BG/BRG Knittelfeld

Datenschutz              Impressum

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.