Nach dem Aufstieg in der Regionalausscheidung in Seckau stand Ende Jänner die Obersteirischen Schülerliga-Futsalmeisterschaften am Programm. In Trofaiach spielten 12 Mannschaften, aufgeteilt auf drei Gruppen, um den Einzug ins Finale und die gleichbedeutende Qualifikation für die steirischen Hallenmeisterschaften der Futsal-Schülerliga. 

Das BG/BRG Knittelfeld war mit 10 Schülern angereist, um in der Gruppe mit dem Europagymnasium Leoben, dem BG/BRG Kapfenberg und der MS Judenburg einen der vorderen Plätze zu erspielen, die den Aufstieg in die KO-Runde bedeuteten. Nach zwei Auftaktsiegen (3:1 gegen Kapfenberg und 2:0 gegen Judenburg) stand bereits der Gruppensieg fest, das verlorene dritte Gruppenspiel änderte für uns nichts mehr am 1. Platz in der Gruppenphase. 

Das Viertelfinale gegen das BG Judenburg schien im Vorhinein eine eng umkämpfte Partie zu werden, schließlich kannten unsere Spieler einige der talentierten Gegner. Durch eine konzentrierte und konsequente Spielweise ließ das BG/BRG Knittelfeld aber vom Start weg keinen Zweifel über den Ausgang des Spiels aufkommen: eine rasch erspielte 4:0-Führung wurde souverän zu Ende gespielt. Im Halbfinale gegen die MS St. Peter am Kammersberg hat unsere Mannschaft keinen Deut nachgelassen, eine energische Anfangsphase führte zu einem abermals schnellen 4:0, danach wurde das Tempo rausgenommen und auch viel durchgetauscht. Zwei Anschlusstreffer der Gegner konnte die Mannschaft aus Knittelfeld aber nicht verunsichern und so zog man mit einem 4:2 souverän ins Finale ein.

Im Finale traf man wieder auf die aus der Gruppenphase bekannten Kapfenberger. Leider geriet unsere Schule in diesem Spiel in Rückstand und konnte im Anschluss gegen die routiniert agierenden Gegner nicht mehr viele Chancen erarbeiten. Ein Finale auf Augenhöhe ging schlussendlich knapp mit 1:0 verloren aus, über die sichtlich enttäuschten Gesichter in den eigenen Reihen kann aber hoffentlich der Aufstieg in die nächste Runde hinwegtrösten. Bereits diese Woche stehen in Hartberg die steirischen Futsal-Hallenmeisterschaften an, in denen unserer Schüler ihr Können sicher unter Beweis stellen werden. Am Mittwoch, dem 07. Februar, können unter folgendem Link die Live-Stände des Turniers mitverfolgt werden: https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1705049922

Prof. Mag. Johann Körner

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.