Von der Mur zum Guadalquivir

Unter diesem Motto findet Ende April der erste Teil des Erasmus+ SchülerInnenaustausches des BG/BRG Knittelfeld mit dem IES San Isidoro in Sevilla statt, bei dem uns die spanischen GastschülerInnen im grünen Herzen Österreichs besuchen kommen.

Um einen reibungslosen Ablauf zu ermöglichen und die teilnehmenden Personen vorab kennenzulernen, verbrachten die Kolleginnen Prof.in Mag.a Angela Rhoudaf und Mag.a Bianca Rauter vergangene Woche ein paar Tage in Sevilla. Vor Ort wurden die letzten Details der Österreichreise geplant, am Projekt gearbeitet und ein Hauch österreichischer Kultur in Form von Flaggen, Mannerschnitten, Drageekeksis und Kürbiskernen nach Spanien gebracht. Beim Videodreh mit der ganzen Truppe zum Thema „Wassersparen“ stellte man entsetzt fest, wie viel Müll an den Ufern des Guadalquivirs herumliegt. Die SchülerInnen, die gerade nicht drehten, ergriffen sofort die Initiative und starteten selbstständig und mit Mülltüten bewaffnet eine Säuberungsaktion der betroffenen Stellen. Dadurch entstand auch die Idee, sich mit der sevillanischen Abfallwirtschaftsgesellschaft Lipasam in Kontakt zu setzen und mit deren Hilfe diese Säuberungsaktion auf weitere Teile des Flussufers auszudehnen.
Wir sind gespannt, wie es weitergeht und freuen uns auf den baldigen Besuch unserer Gäste!

Am Ende bleibt noch zu sagen: Follow us on Instagram #murguadalquivir #guadalquivirmur

 

Copyright © 2022 BG/BRG Knittelfeld

Datenschutz              Impressum

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.