Linoleum – Creative by Nature zu RawMaterials@Schools

Die SchülerInnen Ramona Seitner, Fabian Steiger, Hani Kirbaa, Lara Moser, Holger Seitner, Rahim Bahaudeen, David Gollner und Elias Hermann aus verschiedenen Schulstufen nahmen an einer Veranstaltung von EIT RawMaterials teil, deren Organisator die Montanuniversität Leoben war.

EIT steht für European Institute of Innovation & Technology und fokussiert sich auf das Thema Rohstoffe, wozu in den europäischen Staaten verschiedene Aktivitäten abgehalten werden.
Die SchülerInnen beschäftigten sich mit Linoleum für Bodenbeläge, das zu 98% aus organischen und mineralischen Rohstoffen besteht, von denen etwa 76% schnell erneuerbar sind. Die Arbeitssprache war Englisch.
Aufgrund von COVID-19 war eine Präsentation von „Linoleum –creative by nature“ auf der Montanuniversität nicht möglich. Stattdessen musste das Thema digital präsentiert werden, wozu von den SchülerInnen ein Video unter Einhaltung der Hygienevorschriften erstellt wurde. Für deren hervorragende Leistung während des Homeschoolings erhielten sie als Anerkennung einen Geldpreis im Werte von 100 € für die Schule, die dafür Lehrmittel einkaufen darf. Hierfür bedanke ich mich als Fachkoordinatorin von Physik sehr herzlich bei allen TeilnehmerInnen.

Unter nachfolgendem Link ist das Video zu Linoleum – creative by nature zu sehen.

Video (anklicken)

Prof.in Mag.a Roswitha Koch

 

Copyright © 2022 BG/BRG Knittelfeld

Datenschutz              Impressum

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.