Erfolgreiche steirische Aquathlonmeisterschaften

 

Bei herrlichem Wetter fanden am 15. Juni die steirischen Schülermeisterschaften im Aquathlon statt. Der Kombinationsbewerb aus dem direkt nacheinander durchgeführten Schwimmen und Laufen war für das BG/BRG Knittelfeld ein voller Erfolg.

Nicht zu vernachlässigen bei dieser Sportart ist das schnelle Um- und Anziehen in der Wechselzone, der eine oder andere Podestplatz kann hier gewonnen oder verloren werden. Bereits erfahrene SchülerInnen zeigten auch dabei keine Schwächen, dadurch konnten einige unserer TeilnehmerInnen einen Platz am Podium ergattern. So wurden bei den Mädchen des Jahrgangs 2010 folgende Schülerinnen bei der Siegerehrung der besten 3 geehrt: Saiger Klara holte sich den Sieg mit der schnellsten Zeit aller Mädchen der Jahrgänge 2011 – 2008, Pfatschbacher Nina wurde im selben Jahrgang Dritte. Bei den Burschen schnappten sich die Schüler des BG/BRG Knittelfeld im Bewerb B (Jahrgänge 2011 – 2008) gleich sämtliche Jahrgangssiege: Gratulation an Platzer Maximilian (2011), Findl Jakob (2010), Fessl Emil (2009) und Hussinger Fabian (2008). Zusätzlich eroberte Feiertag Noah die Silbermedaille hinter Findl Jakob, welcher die schnellste Zeit sämtlicher Jahrgänge im Bewerb B ablieferte.

Im Bewerb C (2007 und älter) holten sich die Klassensiege Stehring Anna (2007), Fessl Pia (2006) und Wieser Lena (2004). Weitere Medaillen gingen an Feldbaumer Kerstin (2. 2006) und Wilding Paula (2. 2007). Hussinger Matteo sicherte sich die Goldmedaille bei den Jungs des Jahrgangs 2005.

Durch die geschlossen starken Leistungen ergatterten sich die Burschen des BG/BRG Knittelfeld im Bewerb B auch in der Teamwertung den obersten Platz am Siegerpodest, die Mädchen holten im selben Bewerb die Bronzemedaille.

Gratulieren möchte ich neben den Medaillengewinnern auch allen weiteren TeilnehmerInnen unserer Schule!

Mag. Johann Körner

 

Copyright © 2022 BG/BRG Knittelfeld

Datenschutz              Impressum

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.