Theaterfahrt der 7. Klassen nach Oberzeiring

Zur Einführung in das im THEO gezeigte Stück „Die Wertherin“ wurde die Regisseurin Julia Faßhuber Ende April zu einem Theaterworkshop eingeladen.

Die Schülerinnen und Schüler der 7A und 7B konnten an der Entstehung, der Idee und am Konzept teilhaben und erhielten einen Einblick, wie die Umsetzung eines klassischen Werkes, verwoben mit aktuellen Bezügen, auf der Bühne realisiert wird.

Das Stück DIE WERTHERIN präsentiert Goethes Klassiker vom Leben und Leiden für eine neue Generation. Der Originaltext wird in einen modernen Kontext gebracht und offenbart so seine zeitlose Relevanz und poetische Kraft.

Werther ist in dieser modernen Version eine junge Frau, die ihren Platz in einer Welt sucht, die ihr offen und doch ohne Halt ist. Die Suche nach Identität, Glück und einer zwischenmenschlichen Beziehung, die nicht nur an der Oberfläche kratzt, ist im Zeitalter der Social Media genauso aktuell wie vor 200 Jahren.

Genau so muss Literatur aufbereitet sein, um junge Menschen zu begeistern.

OStR.in Mag.a Ulrike Dorn

 

Copyright © 2022 BG/BRG Knittelfeld

Datenschutz              Impressum

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.