2A - Mädels holen sich Landesmeistertitel

Drittes Turnier, dritte weiße Weste: Die Handballerinnen der 2A-Sportklasse des BG/BRG Knittelfeld sind nach wie vor unschlagbar.

Nach dem Vorrundenturnier der obersteirischen Meisterschaft und dem darauffolgenden Finalturnier haben sie nun nämlich auch das Landesfinale im Juniors-Handball Schulcup eindeutig für sich entschieden. Mit sechs von sechs möglichen Siegen ließen die Mädels in Bärnbach nichts anbrennen und gewannen das Turnier auf beeindruckende Art und Weise. Mit schnellem Kombinationsspiel stellten die Knittelfelderinnen ihre defensiv stark agierenden Gegnerinnen vor große bzw. zu große Aufgaben. Gegen die MS Schwanberg gab es einen 14:4-Erfolg und einen 11:0-Sieg, gegen die MS/BG/BRG Klusemannstraße setzten sich die Sportschülerinnen mit 13:2 und 11:5 durch. Und auch die ersten Verfolgerinnen, die Gastgeberinnen von der MS Bärnbach, die am Ende sechs Punkte hinter dem BG/BRG Knittelfeld landeten, stellten dank eines 8:2 und eines 14:5 keinen Stolperstein dar. Von den Burschen und Klassenkollegen lautstark unterstützt qualifizierten sich die Mädels, die defensiv wie offensiv ihre ganze Klasse zeigten, somit für die Bundesländerausscheidung. Bei dieser treffen die Top-Teams aus der Steiermark, dem Burgenland und Kärnten in Klagenfurt aufeinander. Und das mit einem hoffentlich ähnlich erfolgreichen Team vom BG/BRG Knittelfeld.

Prof.in Mag.a Barbara Vollmann und Prof.in MMag.a Bernadette Klatovsky

 

Copyright © 2022 BG/BRG Knittelfeld

Datenschutz              Impressum

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.