Sportlicher Start ins neue Schuljahr - Die 5. Klassen auf Sportwoche

Auch heuer fand von 27.September bis 1.Oktober die alljährliche Sportwoche der 5.Klassen am Faakersee statt. Neue Bewegungserfahrungen konnten in Sportarten wie Tennis, Beachvolleyball, Segeln, Kajak und SUP gesammelt werden. Daneben gab es auch andere Freizeitaktivitäten wie Radtouren, Wanderungen, Spieleabenden und diversen Sportspielen im Hof.



Das Segeln war ein tolles Erlebnis, welches wir immer in Erinnerung behalten werden. Durch diese gemeinsame Zeit und die vielen schönen Gespräche, auch außerhalb der Sportkurse,  konnten auch die Klassengemeinschaft gepflegt und neue Freundschaften geschlossen werden. (Antonia, Lena)

Im Kurs Kajak erlernten wir zuerst die Grundlagen des Kajak-Fahrens am Faakersee, bevor wir uns in den folgenden Tagen auf den Fluss Gail wagten. Zum Abschluss haben wir mit den Standuppaddels wieder den Faakersee unsicher gemacht. Trotz der eher kalten Wetterverhältnisse hatten wir viel Spaß und Freude in diesem Sportkurs. (Lorenz)

Die dritte Sportgruppe startete in den ersten beiden Tagen mit dem Tennisunterricht in die Woche. Wichtige Schlagtechniken wie Vorhand, Rückhand, Volley, Aufschlag und auch der Smash standen am Programm. Es war sehr lehrreich und auch lustig. Am dritten und vierten Tag stand für uns Beachvolleyball am Programm. Nach dem Erlernen des richtigen Baggerns und Pritschens konnten wir uns in kleinen Wettkämpfen messen. Der letzte Tag stand ganz im Zeichen des freien Spiels. Am Abschlusstag durften wir uns die Sportart aussuchen und in Tennis und Beachvolleyball frei spielen, was zu heißen Duellen führte. (Jonas, Valentin)

 

Copyright © 2021 BG/BRG Knittelfeld

Datenschutz              Impressum

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.