Standing Ovations

©Text und Fotos: Walter Schindler

Verzaubert ist die Nocht

Ein Motto, dass in den Weihnachtstagen Gewicht und Bedeutung bekommt. Verzaubert waren auch die Besucher, die die Stadtpfarrkirche Knittelfeld füllten.

In die, in Dunkel gehüllte Kirche, schritt der Chor des BG/BRG Knittelfeld singend und mit Kerzen in der Hand, den Mittelgang entlang zum Altarraum. Mit Klangschalen, Triangel und einem Meinl Chimes wurde das darauffolgende Lied von den beiden Balkonen eingeleitet. Musikalisch begleitet hatte die Schüler das Streichensemble Amici Musicale (Ltg.: Mag. Gernot Haid) und David Paal auf dem E-Piano. Man konnte es den Interpreten ansehen, mit welcher Freude sie die Lieder vortrugen; besonders die Solistinnen mit ihren klangreinen Stimmen waren ein Ohrenschmaus. Ein weiterer Genuss war der Auftritt der Geschwister Umundum als Trio AlSeTo mit Alexander Sopraninoblockflöte, Selina Querflöte und Tobias Klarinette.

Als das letzte Lied verklang gab es für die Interpreten einen kräftig anhaltenden Applaus mit standing ovation. Prof.in Mag.a Ingrid Kaltenegger, die für die musikalische Gesamtleitung des Abends verantwortlich war, bat das Publikum beim abschließenden Andachtsjodler kräftig mitzusingen.

Mehr als 60 Minuten weihnachtliche Musik sollten die Zuhörer auf den Weg zur Ruhe und Einstimmung auf das Weihnachtsfest begleiten.

 

Copyright © 2022 BG/BRG Knittelfeld

Datenschutz              Impressum

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.