#Berufe haben kein Geschlecht! – BBO-Tag der 4. Klassen

Unter dem Motto „Berufe haben kein Geschlecht!“ absolvierten die Schüler:innen aller 4. Klassen am 10.11.2022 einen Schwerpunkttag zur Bildungs- und Berufsorientierung,

der nach dem Programm der Einstiegstage als weiterer Meilenstein im BBO-Kalender der 8. Schulstufe verstanden werden kann und mit „Die Industrie zu Gast im Klassenzimmer“ im Rahmen der 3. Steirischen BBO-Woche, dem Bewerbungstraining durch das BIZ Knittelfeld, dem Besuch im Talent-Center der WKO, den Berufspraktischen Tagen sowie Freistellungen zur individuellen Berufsorientierung im weiteren Verlauf des Schuljahres noch um zahlreiche weitere Maßnahmen ergänzt werden soll.

Im Sinne einer geschlechterreflexiven Bildungs- und Berufsorientierung war es uns als Schule ein großes Anliegen dem Boys‘ Day Aktionstag, der heuer eben auf den 10.11. fiel, Rechnung zu tragen und auch den Equal Pay Day, der für das heurige Jahr 2022 bereits auf den 30. Oktober fiel, entsprechend zu thematisieren. Daraus entstand schließlich die Idee für einen geschlechterübergreifenden BBO-Tag, an dem die Schüler:innen der 4. Klassen im Stationenbetrieb arbeiteten.

Nach thematischer Einführung durch die Klassenvorständ:innen hörten die Schüler:innen einen Impulsvortrag zum Thema Pflege/Pflegeberufe/Ausbildungswege in der Pflege von Ö-Nurse DGKP Daniel Gressl, der im Anschluss an seinen theoretischen Input auch eine kleine Ausprobier-Station mit im Gepäck hatte, im Rahmen derer die Schülerinnen und Schüler selbst einen Verband anlegen, Blutzucker und Blutdruck messen konnten und somit auch einen praxisnahen Einblick in das Berufsfeld Pflege gewinnen konnten. Im Anschluss daran beschäftigten sich die Schüler:innen mit den sieben Berufsgruppen (Bau, Dienstleistungen, Elektro, Handel/E-Commerce, Holz, Metall und Pflege & Gesundheit) der Initiative „Jobs aus der Box“, die für uns seitens unserer BerufsFindungsBegleiterin Katharina Steiner-Bittlingmaier organisiert und von der STV.G zur Verfügung gestellt wurde. Jeweils in Kleingruppen konnten unsere Schüler:innen dabei an sieben Stationen selbst aktiv werden und ihre Fähigkeiten in den einzelnen Berufsgruppen entdecken; ganz nach dem Motto: „Erst wenn man es ausprobiert, weiß man, ob es passt!“ Ergänzend dazu galt es schließlich auch das „Girls‘ Day Online-Abenteuer“, ebenfalls zur Verfügung gestellt von der STV.G, durchzuspielen und sich aus den drei Escape-Räumen zu den Themen „Handwerk und Technik“, „Naturwissenschaften“ und „Soziales“ herauszurätseln, indem in dem bereitgestellten Flipbook sowie dem entsprechenden Videomaterial die richtigen Passwörter gefunden werden sollten. Abschließend wurden die über den Tag hinweg gewonnenen Eindrücke nochmals mit den Klassenvorständ:innen zusammengeführt und reflektiert sowie Erkenntnisse für die jeweils eigenen Ausbildungs- und Berufslaufbahnen abgeleitet.

Herzlichen Dank an unsere Workshop-Partnerorganisationen für die tollen Aktivitäten, auf die wir auch in den Folgejahren wieder gerne zurückgreifen werden!

BBO-Koordinatorin Prof.in Mag.a Sabine Sperr, BA MA

 

Copyright © 2022 BG/BRG Knittelfeld

Datenschutz              Impressum

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.